Polizeibericht

Unfall wegen Aquaplaning

Westhausen. Am Samstag gegen 21 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Seat auf der A 7 in Richtung Würzburg auf Höhe von Westhausen. Er kam bei starkem Regen wegen Aquaplaning ins Schleudern und prallte dabei zweimal gegen die Mittelleitplanke. Die Höhe des Sachschadens beträgt laut Polizei circa 5800 Euro.

© Schwäbische Post 23.06.2019 22:27
1060 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy