Lesermeinung

Zum Gerichtsentscheid über die Pkw-Maut in Deutschland.

Der Europäische Gerichtshof hat Gott sei Dank die Geisterfahrt der Bundesverkehrsminister Dobrindt und Scheuer sowie des Innenministers Seehofer gestoppt. Der finanzielle Schaden ist riesengroß. Gleichzeitig ist Deutschland in Sachen Pkw-Maut zum Gespött Europas geworden.

Unterkochen

© Schwäbische Post 27.06.2019 06:43
767 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

In my humble opinion

Der Europäische Gerichtshof hat ...

Da kann man mal sehen, wofür die sonst vielgescholtene EU doch gut ist, gelle?

Vielleicht sollten wir noch mehr Europa wagen, um 'unseren' Politikern in Berlin den rechten Weg zu weisen ...

Anm: Das 'unseren' soll die Frage beinhalten, ob 'wir' als Wähler bedacht werden oder nur die durch zahlreiche Lobbyisten vertretenen Einrichtungen.