Zahl des Tages

35,1

Grad wurden am Mittwoch als höchste Temperatur an der Station des Deutschen Wetterdienstes im Gmünder Stadtteil Weiler in den Bergen gemessen. Das ist laut Wetter-Experte Tim Abramowski der zweithöchste Wert des Tages in einem Juni, der je auf der Ostalb gemessen wurde. Noch heißer war es nur am 9. Juni 2014.

© Schwäbische Post 27.06.2019 06:44
195 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.