Hier schreibt der Schwimmclub Delphin Aalen

Aalener Delphinen schwimmen in Erlangen zu Bestzeiten und Medaillen

  • Die erfolgreiche Mannschaft des SCD Aalen vor der Hanna Stockbauer Halle in Erlangen

Mit 12 Schwimmerinnen und Schwimmern nahm der SC Delphin Aalen am Schwimmfest in der Hannah-Stockbauerhalle auf der 50m Bahn in Erlangen teil, um Pflichtzeiten zur Qualifikation für die Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften im Juli zu erreichen.
Bei 620 Teilnehmern aus 70 Vereinen und insgesamt ca. 3500 Start war der SC Delphin Aalen mit 4 Gold-, 6 Silber-, und 10 Bronzemedaillen sowie zahlreichen Bestzeiten sehr zufrieden.
Der jüngste Schwimmer Michael Hees wurde bei 7 Starts und persönlichen Bestzeiten über 50m Freistil in 0:34,72 und Platz 1, sowie über 50m Brust in 0:47,45 und 50m Rücken in 0:44,27 mit Platz 3 belohnt.
Julia Funk steigerte sich über alle Strecken mit persönlichen Bestzeiten und freute sich über den Platz 1 in 400m Freistil und 100m Brust, Platz 2 über 200m Brust und Rang 3. im 50m Brust Rennen.
Katja Mohr holte sich bei ihren 8 Starts über 50m Freistil die Goldmedaille, über 50m Brust und 50m Schmetterling den zweiten Platz und über 100m Schmetterling wurde sie Dritte.
Alicia Schroll erkämpfte über 100m Brust und 50m Schmetterling den dritten Platz und über 200m Lagen die Silbermedaille.
Jasmin Schrolll zeigte gute Leistungen auf der 50m Bahn und schwamm über 50m Freistil in 0:29,35 auf den zweiten Rang, über 50m Rücken in 0:34,51 auf Platz 3. Über 200m und 400m Freistil, sowie 200m Rücken und 200m Lagen verbesserte sie ihre persönlichen Bestzeiten.
Finja Wiegand bewies Ausdauer über die langen 400m Freistil mit Platz 3 und wurde über 50m Schmetterling ebenfalls Dritte.
Aurel Baader holte sich über die ungewohnten 400m Freistil die Silbermedaille und schwamm über 200m Lagen neue Bestzeit.
Nils Bauer wurde über 100m Rücken Dritter und steigerte sich über 100m Freistil und 50m Schmetterling.
Die weiteren Teilnehmer/innen Lukas und Simon Thaler, Linus Baader und Lilli Bauer überzeugten auf der 50m Bahn mit guten Leistungen und persönlichen Bestzeiten, konnten sich jedoch bei der hohen Teilnehmerzahl nicht auf die vorderen Plätzen schwimmen.

© Schwimmclub Delphin Aalen 27.06.2019 08:49
766 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.