Stolz auf die Enkelin

Zum selben Thema:

Als Großvater bemüht man sich, nicht auf Enkeltricks hereinzufallen. Beim Klimawandel empfiehlt man den Enkeln, sich zu informieren. In einem früheren Leserbrief von Herrn Kowatsch, Hüttlingen, verwies er auf einen Link: www.eike-klima-energie.eu. Heute ist dort zu lesen, dass der Verein EIKE von Klimawandel-Gegnern mit dem amerikanischen CFACT zusammenarbeitet, dem Millionen Dollars von Ölkonzernen gespendet wurden. Es ist verständlich, wenn Wissenschaftler nach dem Motto: „Wess Brot ich ess, des Lied ich sing“ handeln. Bei einzelnen Klimaforschern ist auch das Gegenteil verständlich, aber nicht zu billigen, wenn sie der Wirkung auf Wähler und Politiker wegen manche Aussagenübertreiben. Wenn meine zwölfjährige Enkelin ca. 1000 Klimaforschern weltweit vertraut und an Freitagsdemos außerhalb des Unterrichts teilnimmt, kann ich nur stolz auf sie sein.

© Schwäbische Post 27.06.2019 11:33
350 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.