Vorfahrt missachtet - 10 000 Euro Schaden

Stödtlen. Ein auf der Kreisstraße 3220 aus Richtung Tragenroden kommender 78-jähriger Toyota-Fahrer, der mit seinem Anhänger am Sonntagnachmittag gegen 16.45 Uhr dort unterwegs war, missachtete an der Einmündung zur K 3221 die Vorfahrt eines von links heranfahrenden Pkw-Lenkers. Durch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von etwa 10 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

© Schwäbische Post 08.07.2019 09:28
1270 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.