Lesermeinung

Zum Leserbrief von Prof. Dr. Dr. Häring am 1. August:

Danke für diese faktenbasierte und unaufgeregte Analyse. Das fehlt oft in der Klima-Diskussion. Er hat Recht, dieses Problem können wir nur weltweit gemeinsam lösen. Eine mögliche Folgerung aus seiner Analyse wäre, „ist es wurscht, was wir als Deutschland tun, machen wir weiter so wie bisher.“ Eine andere wäre „Wir müssen erst selber „sauber“ dastehen, bevor wir von Anderen etwas fordern können.“ Und könnten auch zeigen, dass es funktioniert. Letztere gefällt mir besser.

© Schwäbische Post 02.08.2019 20:06
332 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.