Polizeibericht

Rollerfahrer stürzt

Ellwangen. Ein 57-jähriger Rollerfahrer war laut Polizei auf der B 290 von Ellwangen unterwegs in Richtung Aalen, als er wegen seiner Alkoholisierung und der feuchten Fahrbahn im Kreisverkehr an der BAG stürzte. Er wurde leicht verletzt. Der Sachschaden mit rund 100 Euro am Roller war nicht sonderlich hoch. Jedoch muss sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen und mit einer Anzeige rechnen.

© Schwäbische Post 11.08.2019 20:50
592 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.