Polizeibericht

10 000 Euro Sachschaden

Ellwangen urz nach 19 Uhr am Sonntagabend befuhr ein 35-Jähriger die A7 in Fahrtrichtung Ulm. Auf der Jagsttalbrücke kam das Fahrzeug wegen starken Seitenwinds leicht ins Schlingern. Der 35-Jährige lenkte gegen, wobei das Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn gegen die Leitplanken prallte. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 10000 Euro.

© Schwäbische Post 12.08.2019 20:42
490 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.