Blindenfußball St. Pauli im Finale gegen Marburg

Der FC St. Pauli und die Sportfreunde BG Blista Marburg bestreiten am 31. August in Saarbrücken am Finalspieltag der Blindenfußball-Bundesliga das Endspiel. Die St. Paulianer blieben auch in Stuttgart am letzten Vorrundenspieltag ohne Niederlage und zogen mit 26 Punkten aus zehn Spielen ins Finale ein. Marburg kam auf 19 Zähler. Schon in Stuttgart kam es zum Duell zwischen St. Pauli und Marburg, wobei sich die Hamburger mit 4:1 durchsetzten. sid
© Südwest Presse 13.08.2019 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.