Hexenjagd

  • Symbolbild: Archiv

Da die Schlossführung zur Hexenverfolgung auf Schloss Ellwangen am vergangenen Sonntag in kürzester Zeit ausverkauft war, findet am Sonntag, 18. August, um 17 Uhr eine weitere Sonderführung zum Thema „Hexenwahn in der Fürstpropstei Ellwangen“ statt. Die Teilnehmer erfahren den historischen Hintergrund der Verfolgungen in der Region. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung per Email notwendig: info@schlossmuseum-ellwangen.de. Die Gebühr beträgt sechs Euro. Info: www.schlossmuseum-ellwangen.de.

18. August, 17 Uhr,
Schloss Ellwangen
Eintritt 6 Euro

© Schwäbische Post 13.08.2019 16:51
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.