Polizeibericht

Zwei Menschen leicht verletzt

Rosenberg. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 4000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den eine 71-Jährige am Montagmorgen gegen 9.30 Uhr verursachte. Verkehrsbedingt musste eine 23-Jährige ihr Auto auf der Haller Straße anhalten. Die 71-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf. Beide Autofahrerinnen erlitten hierbei leichte Verletzungen, die laut Polizei im Krankenhaus behandelt werden mussten.

© Schwäbische Post 13.08.2019 18:23
365 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.