Polizeibericht

Katze auf der A 7 überfahren

Ellwangen. Auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Feuchtwangen und Ellwangen erfasste ein 67-Jähriger am Donnerstagabend gegen 22.15 Uhr mit seinem Auto eine die Fahrbahn querende Katze. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet; am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

© Schwäbische Post 16.08.2019 22:09
955 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Hessi

Wow, was für eine Meldung?