Heckenbrand in Durlangen

Durlangen. Am Freitag um 19.15 Uhr wurde in Durlangen die Feuerwehr alarmiert, da bei Reinigungsarbeiten und Abflammen von Unkraut in einer Garageneinfahrt eine Thujahecke auf rund einem Meter Länge Feuer gefangen hatte. Der Sachschaden an der Hecke beträgt nach Polizeiangaben rund 100 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

© Schwäbische Post 17.08.2019 12:23
1564 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.