Unterhaltung und gute Laune

Vor der Woche für die Senioren, in der ein abwechslungsreiches Programm geboten wird, findet der Böbinger Weintreff am Samstag, 24. August, ab 19 Uhr in der ODR-Arena statt.
  • Die Böbinger Rentnerband feiert im Rahmen der „Seniorenwoche“ am 28. August ihr 20-jähriges Jubiläum. Foto: Johann Heger

Böbingen. Als Erfolgsstory hat sich die Gartenschau für die Remsgemeinde Böbingen gemausert. In der ODR-Arena im Park am alten Bahndamm heißt es bei Veranstaltungen regelmäßig „volles Haus“. Das gilt nicht nur für die vergangene Highlight-Woche. Jetzt erwartet die Gäste eine weitere Woche voller Unterhaltungsprogramm. Im Fokus ist hierbei die betagtere Bürgerschaft, denn die „Woche der Senioren“ vom 26. August bis 1. September steht an.

Wein, Musik und Köstlichkeiten

Vorab wird jedoch zum Böbinger Weintreff am Samstag, 24. August ab 19 Uhr in die ODR-Arena eingeladen. Es gibt keine Abendkasse, die Karten gibt‘s ausschließlich auf dem Rathaus.

Vier Weingüter aus dem Remstal bieten den Gästen echten Gaumenkitzel. Dazu gibt’s ein kulinarisches Angebot örtlicher Gastronomie und Live-Musik von „Acoustic-Stage“. Mit von der Partie sind das Weingut Klopfer, Weingut Zimmer, die Fellbacher Weingärtner eG und die Remstalkellerei.

Die Woche der Senioren startet dann am Montag, 26. August mit dem ersten Böbinger Senioren Skatturnier von 14 bis 17 Uhr im Seniorenzentrum. Am Dienstag, 27. August wird der längste Mittagstisch im Remstal von 12 bis 14 Uhr kulinarische Genüsse bieten. Aufgetafelt wird im Seniorenpark beim Seniorenzentrum und im Park am alten Bahndamm.

Rentnerband feiert Jubiläum

„Musik ist Trumpf“ heißt es am 28. August mit böhmisch-mährischer Musik von der „Rentnerband Böbingen“. Diese feiert heuer ihr 20-jähriges Bestehen. Dazu gibt’s um 15 Uhr einen Festakt und ab 17 Uhr einen Querschnitt durchs weite Repertoire. Ab 17.30 Uhr erwartet der Gau-Chor „Zupft ond G‘songa“ vom Schwäbischen Albverein die Gäste. Anschließend singen die „Rosi Sisters“. Ab 19 Uhr wird Unterhaltungsmusik mit der Rentnerband Böbingen geboten.

Am Donnerstag, 29. August heißt es „Wir feiern Jahrmarkt“. Das Sommerfest des Elisabethenvereins steht im Park am alten Bahndamm hinter dem Seniorenzentrum an. Start ist um 14 Uhr. Am attraktiven Programm nehmen auch der Oberlin-Kindergarten, der Tanzkreis der katholischen Kirche und der Singkreis teil. Ende der Veranstaltung ist um 17 Uhr.  

Viele Aktionen am Wochenende

„Tag der Gesundheit“ ist am Freitag, 30. August von 10 bis 19 Uhr. Die Johanniter als Träger des Seniorenzentrums präsentieren kneipp‘sche Anwendungen um 10 Uhr und um 16 Uhr gibt’s den Vortrag „Das Kneipp-Gesundheitskonzept“ im Seniorenzentrum von Daniel Kley. Um 19 Uhr liest Jürgen Seibold aus seinem Filstal-Krimi „Lindner und der klare Fall“ im Bürgersaal der Gemeinde. Im Seniorenzentrum wird am Samstag, 31. August ein Tag der offenen Tür geboten.

In der Caféteria geht es von 9.15 Uhr bis 16 Uhr um Leuchtturmprojekte und vieles mehr. Vorträge um 10 Uhr zum Assistenzsystem in der Pflege, und um 11.30 Uhr über technische und alltagsunterstützende Geräte werden am Vormittag geboten. Ab 13 bis 16 Uhr präsentieren sich die Mentoren von „LernNet“ und bieten Infos rund um den Computer.
     Im Seniorenzentrum dreht sich am Sonntag, 1. September alles ums „Café Rosengarten“. Von 14 bis 17 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen sowie Gespräche mit Musik von den Dorfmusikanten. Zudem wird „Das beste Gsälz im Remstal“ prämiert. Außerdem wird Information über „Wir gestalten unsere Zukunft“ geboten. Hierbei geht es um Themen wie „Zuhause unterstützen“, „Mobilität erhalten und Isolation vermeiden“, „Gemeinsam singen und spielen“ oder auch „moderne Technik im Alltag“ und Ehrenamt. jan

© Schwäbische Post 21.08.2019 20:16
314 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.