Zahl des TAges

62,5

Millionen Euro – diese Summe investiert das Land Baden-Württemberg in drei Großprojekte in Aalen, freut sich Winfried Mack (CDU-MdB). Rund 17 Millionen Euro davon fließen in das neue Polizeipräsidium, 19,6 Millionen in aktuelle Forschungsbauten der Hochschule. Weitere 25,9 Millionen Euro seien im nächsten Etat für den Neubau der Wirtschaftswissenschaften eingeplant.

© Schwäbische Post 22.08.2019 22:05
435 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.