Vermisstes 15-jähriges Mädchen aus Ulm jetzt wohlbehalten gefunden

Angehörige und Polizei hatten befürchtet, dass ihr etwas zugestoßen ist
  • Symbolbild

Ulm. Seit diesem Freitag, 30. August, um 9 Uhr war in Ulm ein 15-jähriges Mädchen vermisst worden. Sie war in einer Ulmer Klinik untergebracht. Die 15-Jährige verließ die Klinik am Freitag kurz vor 9 Uhr. Seither fehlte das Mädchen, wie wir berichteten.

Die Polizei Ulm hat am Freitagabend um 22 Uhr zu der Vermisstenfahndung mitgeteilt: Die 15-Jährige konnte wohlbehalten aufgefunden werden.

© Schwäbische Post 30.08.2019 17:07
8420 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.