Lesermeinung

Hoffen auf viel Widerspruch

Zur beabsichtigten Bebauung einer Hüttlinger Streuobstwiese:

Als wir der BI „Pro Fuchsloch - Nein zur Intensivbebauung“ am 16. August ins Albvereinshaus gefolgt sind, haben wir uns noch nicht allzu viele Gedanken um den geplanten Häuserbau der Gemeinde in Hüttlingen gemacht. Die Streuobstwiese nahe des Albvereinshauses soll mit einer Intensivbebauung bestückt werden. Doch als wir in den Streuobstwiesen standen und den Worten der BI zuhörten, stockte uns fast der Atem. Mit Holzbrettern und Baustellenbändern wurde uns und den anwesenden Gemeinderäten Albrecht, Gold, Jennewein, Kowatsch, Grimm, Rettenmeier und Fürst aufgezeigt, was hier entstehen wird. Wer kann sich schon auf dem Papier vorstellen, wo genau das Erdgeschoss beginnt und wie hoch 13 Meter sein können und dass eine Tiefgarageneinfahrt noch mit dazuzuzählen ist.

Unfassbar. Passt das alles in das Landschaftsbild unseres Fuchslochs? Intensivbebauung statt Streuobstwiesen? Sicherlich nicht. Da stellt sich uns die Frage, ob es wirklich Zufall war, dass der Aufstellungsbeschluss in der ersten Sitzung des neuen Gemeinderates auf der Tagesordnung stand? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Mithilfe der BI wurden uns die Augen geöffnet und wir sind sehr dankbar dafür. Denn ehrlich gesagt haben wir nicht einmal annähernd eine Vorstellung gehabt, was hier passieren soll. Wir werden bei der Gemeinde Widerspruch einlegen und hoffen dass es uns bis zum 6. September viele gleich tun. Wir hoffen dass Herr Ensle und der Gemeinderat nochmal in sich gehen, dieses Vorhaben gut überdenken und einsichtig werden. Vielleicht hilft eine Begehung.

© Schwäbische Post 30.08.2019 22:00
499 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy