Polizeibericht

Motorradfahrer rutscht aus

Gaildorf. Ein 28-jähriger Motorradfahrer befuhr am Freitag, gegen 17 Uhr, die Karlstraße in Gaildorf. Dort rutschte dem Triumph-Fahrer wegen einer Dieselspur in einer Kurve das Vorderrad weg. Der Mann wurde beim Sturz leicht verletzt. Zuvor hatte ein 32-jähriger Linienbusfahrer nach dem Tanken die Deckel nicht ordnungsgemäß verschlossen. So trat Diesel aus dem Tank auf die Fahrbahn aus. Die Feuerwehr streute den Bereich ab.

© Schwäbische Post 01.09.2019 20:13
648 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.