Gmünder Einhorntunnel gesperrt

Achtung: Ab 19.30 Uhr müssen Autofahrer durch die Stadt fahren.
  • Foto: Archiv

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Wartungsarbeiten muss der Gmünder Einhorn-Tunnel am Donnerstag, 12. September, ab 19.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Am frühen Freitagmorgen steht der Tunnel wieder dem Verkehr zur Verfügung. Das teilt die Stadtverwaltung mit. 

© Schwäbische Post 12.09.2019 08:49
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

In my humble opinion

Seit wann ist 'bekannt', dass Wartungsarbeiten anstehen?

Hätte das nicht heute in der Papierausgabe der GT stehen können?