Ortschaftsrat Ebnat

Verkehrsschau

Aalen-Ebnat. Nach dem Willen der Verkehrsschau soll beim Altenpflegeheim keine 30 km/h-Beschränkung durch Aufmarkierung auf der Fahrbahn kommen. Grund: Als Teilstück der Hauptstraße wäre dies ein Präzedenzfall. Lothar Weber empfahl angesichts der diffusen Beschilderung einen vergrößerten 30 Kilometer-Bereich in diesem Gebiet. Die Verkehrsschau solle sich ein weiteres Mal mit dem Thema befassen, sagte Ortsvorsteher Traub.

© Schwäbische Post 22.09.2019 19:59
303 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.