Aus dem Ortschaftsrat

Fußgängerquerung

Ellwangen-Röhlingen. Jahrelang hatten die Neunheimer Räte vorm „Hasen“ einen Kreisverkehr gefordert. Weil die Autos wegen des Kreisverkehrs langsamer fahren können, war beim Bau desselben die dortige Fußgängerampel abmontiert worden. Jetzt monierten Norbert Reeb und Anton Wagner, dass die Schulkinder die Straße schlechter queren könnten. rat

© Schwäbische Post 08.10.2019 22:21
203 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.