Leute im Blick

Leute im Blick

  • Das britische Model Cara Delevingne. Foto: Angela Weiss/afp
  • Der Moderator Klaas Heufer-Umlauf. Foto: Jörg Carstensen/dpa
  • Die Filmregisseurin Doris Dörrie. Foto: Bernd Kammerer/dpa
  • Der Schauspieler Miroslav Nemec. Foto: Felix Hörhager/dpa
Klaas Heufer-Umlauf Der TV-Entertainer legt abseits der Kamera Wert auf genügend Ernst im Leben. „Privat probiere ich, unironisch zu sein“, sagte der 36-Jährige dem „Playboy“. Eine allgegenwärtige Ironie sei ohnehin ein Problem seiner Generation. „Und es ist sehr erfrischend, wenn man damit einfach mal aufhört.“

Miroslav Nemec Der Schauspieler (65) macht bei Freundschaften zwischen Männern und Frauen keinen großen Unterschied. „Für mich sind Frauen Partnerinnen, Freundinnen, mit denen ich mindestens über die gleichen Themen wie mit einem Mann sprechen kann – wenn nicht vielleicht sogar über mehr oder anders oder besser.“ Nemec moderiert an diesem Donnerstag (22.10 Uhr, WDR) die achte Ausgabe des Magazins „Mann tv“.

Doris Dörrie Die Leidenschaft für Geschichten hat die Schriftstellerin (64) schon als Kind entdeckt. Ihre Eltern hätten ihr viel mitgegeben, was sie für ihren Erfolg bestens gebrauchen konnte. „Zum Beispiel haben sie meine drei Schwestern und mich in dem festen Glauben erzogen, dass alle Menschen gleich sind“, sagte die gebürtige Hannoveranerin. „Dass Erfolg schön, aber nicht wichtig ist. Dass Understatement interessanter ist als Protzerei.“

Cara Delevingne Das britische Topmodel würde am liebsten auf Kleidung verzichten. „Wenn ich die Wahl hätte, dann sollten alle Menschen nackt sein“, sagte die 27-Jährige in einem Interview des Magazins „Elle“. Sie glaube, dass alle nackt schöner sind. Delevingne wird als Stilikone gefeiert. Erst Anfang des Jahres hatte die Modemarke Dior sie zu ihrem Kampagnengesicht gemacht. Trotzdem habe sie einen eher praktischen Zugang zu Kleidung. „Mal ehrlich: Was ist Kleidung in Wahrheit? Ein Schutz vor dem Wetter.“
© Südwest Presse 09.10.2019 07:45
124 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.