Klimagase Acht EU-Länder fordern Senkung

Acht EU-Länder fordern eine drastische Verschärfung des EU-Klimaziels für 2030 – allerdings ohne Deutschland. In einem Brief an EU-Kommissionsvize Frans Timmermans stellten sich Frankreich, Spanien, die Niederlande, Portugal, Schweden, Dänemark, Lettland und Luxemburg hinter das Ziel, bis 2030 den EU-Ausstoß an Klimagasen um 55 Prozent unter den Wert von 1990 zu drücken. Offizielles Ziel sind derzeit minus 40 Prozent. dpa
© Südwest Presse 09.10.2019 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.