Rassissmus im Fokus

Italiens Regierung führt nach krassen Vorfällen in der jüngeren Vergangenheit ein Beobachtungszentrum gegen rassistischem Diskriminierung im Sport, vor allem im Fußball, ein. Und zwar zum 21. März 2020, dem Welttag gegen Rassismus.

Ehrung für van Almsick

Schwimmen Franziska van Almsick wird für ihr Lebenswerk mit der „Goldenen Sportpyramide“ geehrt. Neben dieser Auszeichnung, die die 41-Jährige am 21. November in Berlin erhält, wird van Almsick als 117. Mitglied in die „Hall of Fame“ des deutschen Sports aufgenommen.
© Südwest Presse 09.10.2019 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.