Ironman Hattrick-Versuch ohne den Trainer

Ironman-Titelverteidiger Patrick Lange muss beim Hattrick-Versuch auf Hawaii auf seinen Trainer Faris Al-Sultan verzichten. Der Weltmeister von 2005 aus München erhielt kein Visum für die USA-Einreise und ist in München geblieben. Das Visum war nach zehn Jahren abgelaufen. Der 41-Jährige, dessen Vater aus dem Irak nach Deutschland kam, hätte rechtzeitig ein neues beantragen müssen. Der Bad Wildunger Lange holte 2017 und 2018 jeweils den Titel. dpa
© Südwest Presse 09.10.2019 07:45
192 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.