Dahlienkönigin

„Engelhardts Matador“ ist Dahlien-Königin

  • 20 Zentimeter Blüte im Purpurton: die Dahlie „Engelhardts Matador“. Foto: Insel Mainau/Lisa Gottschalk
Was sich der Dahlien-Züchter Siegfried Engelhardt wohl dabei gedacht hat, eine seiner Sorten „Engelhardts Matador“ zu nennen? Vielleicht wegen des satten Purpurtons, in dem die Dahlie erblüht? Man weiß es nicht. Sicher ist aber, dass diese Stierkämpfer-Dahlie die Wahl zur „Dahlien-Königin 2019“ mit 5,6 Prozent der Stimmen gewonnen hat. 16 000 Besucher hatten bei dieser Wahl ihre Stimmzettel abgegeben. Die Matador-Dahlie ist gewaltig: Sie kann bis zu 1,20 Meter hoch werden, ihre Blüten erreichen einen Durchmesser von 20 Zentimetern. eb
© Südwest Presse 09.10.2019 07:45
152 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.