Polizeibericht

Zu weit rechts gefahren

Oberkochen. Kurz nach 8 Uhr am Dienstagmorgen fuhr ein 39-Jähriger mit seinem BMW auf der Walther-Bauersfeld-Straße in Oberkochen in Richtung Rathaus. Wegen einem entgegenkommenden Fahrzeug wich er nach rechts aus. Dabei streifte er jedoch einen geparkten VW Scirocco und verursachte einen Sachschaden von rund 2000 Euro.

© Schwäbische Post 09.10.2019 20:17
543 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.