Radfahrer nach Zusammenstoß mit Motorradfahrer schwer verletzt.

500 Euro Schaden.
  • Symbolbild

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Zimmern und Beiswang geriet am Sonntag gegen 16 Uhr ein 23-Jähriger mit seiner Kawasaki zu weit nach links. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden 39-jährigen Radfahrer zusammen, der sich hierdurch schwer verletzte und in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Es entstand Sachschaden von etwa 500 Euro.

© Schwäbische Post 14.10.2019 09:29
2057 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.