Hier schreibt der TSV Westhausen

Fussballtrainerschulung in Westhausen

Der Württembergische Fußballverband bietet diesen Herbst für die Trainer von E- und F-Junioren- sowie Bambinimannschaften wieder die beliebten Schulungen unseres Instruktorenlehrstabs an. Einer der Termine in unserem Bezirk Ostwürttemberg ist am Montag, 18.11.2019 in der Wöllersteinhalle in Westhausen.

Alle Jugendtrainer herzlich einladen, an einer dieser Schulungen teilzunehmen.

Eine Anmeldung ist online über folgenden Link möglich:

https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?event=ANGEBOT_NEW&dmg_company=WFV&params.bereichId=00UUQRRU84000000VV0AG811VU0A9H14&params.kategorieId=025LC8HM68000000VS54898GVUF4L9FP

Neu ist ab diesem Jahr, dass der Besuch der Schulungen mit 5 Lerneinheiten für die Lizenzverlängerung angerechnet wird. Dadurch ist es für Inhaber der C- und B-Lizenz auch möglich, die Lizenz alleine durch den Besuch solcher dezentraler Schulungen zu verlängern, sodass ein Aufenthalt in Ruit ggf. vollständig entfallen kann.

Zielgruppe
Trainerinnen und Trainer mit und ohne Lizenz

Schulungsleiter
wfv-Instruktor Markus Straubmüller (Trainer Aktive TSV Westhausen)

Hinweis
Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen: > Unterschiedliche kindgerechte Spielformen im Kinderfußball > Die Vorbereitung der Kinder im Training auf den Wettkampf > Die strukturelle Planung der Trainingseinheiten > Die Förderung/Erhaltung des Spieldranges und der Begeisterung im Training

© TSV Westhausen 04.11.2019 20:02
725 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.