Lkw kracht in Leitplanke - B29 eine Stunde gesperrt

Die Unfallstelle bei Aufhausen ist mittlerweile geräumt. Es kann aber noch zu leichten Verzögerungen kommen.
  • Symbolbild: onw-images

Aufhausen. Wie die Polizei soeben mitteilt, kam es auf der B29 Richtung Nördlingen auf Höhe Aufhausen zu einem Unfall. Ein Lkw war nach ersten Erkenntnissen gegen eine Leitplanke gefahren. Die Straße musste etwa eine Stunde lang gesperrt werden.

© Schwäbische Post 06.12.2019 06:45
3608 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.