Hier schreibt der Liederkranz Eintracht Hüttlingen 1851

Feierliche Übergabe des Carusos-Zertifikats

  • Übergabe des Carusos-Zertifikats an die KiTa-Leiterin Brigitte Böhnlein durch Herrn Pfarrer Heller, Bürgermeister Günter Ensle und Kaspar Grimminger, dem Carusos-Beauftragten des Eugen-Jaekle-Chorverbands.
  • Musikalisch gestaltet wurde die Feierstunde durch die Kinder der KiTA und einer kleinen Gruppe des Gemischten Chors des LK Hüttlingen.

Hohe Auszeichnung für die Kindertagesstätte St. Martin in Hüttlingen

Das Singen im Kindesalltag fest zu etablieren – dieses Ziel haben sich „Die Carusos“, eine Initiative des Deutschen Chorverbands (DCV), auf die Fahnen geschrieben. In diesem Rahmen vergibt der DCV ein Zertifikat an alle Kindertageseinrichtungen, welche festgelegte Qualitätskriterien für kindgerechtes Singen im Kita-Alltag erfüllen.

Mehr Kinder für das Singen im Chor begeistern, das möchte der Liederkranz mit dieser Zusammenarbeit erreichen. Daher wurde auf Initiative des Liederkranz Eintracht Hüttlingen, die Kooperation mit der Kindertagesstätte St. Martin geschlossen. Brigitte Böhnlein, Leiterin der Kita, sowie die Erzieherinnen und Erzieher waren sofort begeistert. Sie qualifizierten sich hierfür im Voraus weiter. Der LK Hüttlingen, mit Dirigentin Andrea Seibold und Schriftführerin Marissa Munz, begleitete die Kita bei diesem Weg der Zertifizierung mit dem Zertifikat „Die Carusos! Jedem Kind seine Stimme“.

Am Freitag, 13. Dezember 2019, 11:00 Uhr fand im katholischen Gemeindehaus in Hüttlingen im Rahmen einer kleinen Feier die Übergabe der Carusos-Plakette statt.

Die Urkunde und Plakette wurde überreicht durch Kaspar Grimminger, dem Carusos-Beauftragten des Eugen-Jaekle-Chorverbands sowie Bürgermeister Günter Ensle und Pfarrer Ludwig Heller der katholischen Kirchengemeinde. Kaspar Grimminger hatte sich im Vorfeld, bei mehreren Treffen in der Kita, persönlich davon überzeugt, wie die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher in Bezug auf Singen im Alltag mit den Kindern aussieht. Er war überaus begeistert, dass hier bereits täglich und in guter Qualität mit den Kindern gesungen wird.

Die Kita und der gemischte Chor des Vereins haben die Feier musikalisch gestaltet. Eine zusätzliche Bereicherung waren die Kinder mit ihrem Schneeflockentanz. Am Ende des offiziellen Teils hatte Kaspar Grimminger spontan mit allen Anwesenden den Carusos-Kanon einstudiert und gesungen. Im Anschluss gab es noch Waffeln und Punsch, so war es für alle Beteiligten ein schöner Vormittag.

© Liederkranz Eintracht Hüttlingen 1851 15.12.2019 13:36
3168 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy