Polizeibericht

Auffahrunfall

Abtsgmünd. Einen Auffahrunfall mit einem Schaden von ca. 3000 Euro verursachte ein 18-Jähriger, als er am Donnerstag gegen 7.10 Uhr mit seinem Ford im Einmündungsbereich Hauptstraße/Hohenstadter Straße auf den VW einer 19-Jährigen auffuhr. Die Frau hatte an der Fußgängerbedarfsampel bei Rot angehalten.

© Schwäbische Post 16.01.2020 20:59
325 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.