Polizeibericht

Wer hat Holzbrett verloren?

Schwäbisch Gmünd. Ein 18-Jähriger war am Donnerstag gegen 17.15 Uhr auf der B 29 aus Richtung Stuttgart in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Auf Höhe der Baustelle überfuhr er ein Holzbrett, das auf der Fahrbahn lag, wodurch an seinem Mercedes rund 2000 Euro Schaden entstand. Hinweise auf das Fahrzeug, welches das Holzbrett verlor, nimmt die Polizei unter (07171) 3580 entgegen.

© Schwäbische Post 24.01.2020 22:03
1155 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.