"Café" Sozialstation öffnet die Türen

Die Ökumenische Sozialstation Rosenstein wird am Sonntag, 27. November, von 13 bis 17 Uhr ihre Pforten öffnen unter dem Motto "Café Sozialstation Rosenstein". Geboten werden Kinderbetreuung, eine Vorführung der Seniorentanzgruppe, es spielt die Jugendband der evangelischen Kirchengemeinde. Zudem kann man seine Gesundheit testen. Ferner informieren ein Sanitätshaus, die Neue BKK, das Büchernest und die Weleda.
© Schwäbische Post 24.11.2005 00:00
184 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy