Kosovo Ende der Strafzölle gegen Serbien

Kosovos Ministerpräsident Albin Kurti hat einen Stufenplan für die Aufhebung der Ende 2018 eingeführten Strafzölle auf Waren aus Serbien vorgelegt: „Es ist ein Zeichen des guten Willens.“ Den Anfang machen soll der 100-Prozent-Zoll für Rohstoffe. Im Gegenzug erwarte man, dass Serbien diplomatische Kampagnen gegen das Kosovo beendet. Diese zielen darauf ab, dem Kosovo den Zugang zur Mitgliedschaft in internationalen Organisationen zu verbauen. dpa
© Südwest Presse 29.02.2020 07:45
449 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy