Bundesliga Hertha BSC mit starker Aufholjagd

Inmitten des Klinsmann-Chaos hat Hertha BSC sportlich große Moral bewiesen. Die Berliner kamen bei Fortuna Düsseldorf nach einem 0:3-Rückstand noch zu einem 3:3. Ein Eigentor von Erik Thommy (10.) sowie die Treffer der Winter-Neuzugänge Matheus Cunha (66.) und Krzysztof Piatek (75./Foulelfmeter) retteten dem Hauptstadt-Klub einen Punkt. Düsseldorf bleibt trotz der Tore von Karaman (6. und 45.+1) und Thommy (10.) in Abstiegsnot. dpa
© Südwest Presse 29.02.2020 07:45
405 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy