Sonnenbad in Karlsruhe eröffnet Freibad-Saison

  • Besucher springen zur Eröffnung des Karlsruher Freibads „Sonnenbad“ ins Wasser. Foto: Uli Deck/dpa
Luft 5 Grad , Wasser 28 Grad: Noch herrscht Winter, doch in Karlsruhe beginnt bereits der Freiluft-Badespaß. Traditionell als erstes reines Freibad in Deutschland hat das Sonnenbad am Freitag die Saison eröffnet. Zum Anbaden pünktlich um 10 Uhr seien bei freiem Eintritt etwa 50 Frauen, Männer und Kinder ins Becken gesprungen, sagte der Sprecher der Bäderbetriebe, Raphael Becker. Bis zum Mittag seien es schon 300 Gäste gewesen. Schluss mit Baden und Schwimmen im Sonnenbad vor der Kulisse eines großen Kraftwerks ist erst wieder am 1. Advent. Damit das Planschen auch bei wenig sommerlichen Lufttemperaturen Spaß machen, wird das Wasser je nach Wetter auf bis zu 28 Grad aufgeheizt. dpa/Foto: Uli Deck/dpa
© Südwest Presse 29.02.2020 07:45
384 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy