Hohe Kursverluste

  • Der Industriegaskonzern Linde verzeichnete am Freitag die höchsten Kurseinbußen aller Dax-Werte. Foto: Matthias Balk/dpa
Der Deutsche Aktienindex ist auch am Freitag abgesackt. Er schloss mit einem Minus von 3,86 Prozent. Die Angst vor den wirtschaftlichen Folgen der Epidemie drückte auch die Börsenbarometer in London und Paris tief ins Minus. Die dortigen Börsen verzeichneten ihre schlechteste Woche seit der Finanzkrise vor mehr als zehn Jahren. Experten befürchten, dass die exportorientierte deutsche Wirtschaft in den ersten beiden Quartalen schrumpfen könnte. Größter Verlierer im Dax waren Linde (Bild). Foto: Matthias Balk/dpa
© Südwest Presse 29.02.2020 07:45
616 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy