Coronavirus: Alle Schließungen und Absagen im Ostalbkreis

Der Ticker wird bei neuen Absagen aktualisiert

  • Symbolbild: pixabay

Viele Veranstaltungen werden im Ostalbkreis abgesagt, der Grund: die Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus. In unserem Ticker erfahren Sie welche Veranstaltungen abgesagt wurden:

Mai

  • 28. Mai: Konzert von Saxofourte findet am 26. November statt

Juni

  • 1. Juni: Mühlentag im Schwäbischen Wald
  • 12. und 13. Juni: Das Gmünder Stadtfest. Welche Überlegungen anstehen, lesen Sie hier.
  • 18. Juni: Die Ludwig Chamber Players konzertieren im Rahmen der Rosetti-Festspiele 2021, am Donnerstag den 10.06.2021, auf dem Schloss Kapfenburg. Tickets behalten Ihre Gültigkeit.
  • 19./20. Juni: Fortland Festival in Ilshofen
  • 19. Juni: Der Infoabend der Osteoporose-Selbsthilfegruppe-Ostalb mit der Polizei am 19. Juni wird nach jetzigem Stand ausfallen. Für Fragen zur Selbsthilfegruppe und zu Osteoporose steht Frau Wilky, Tel. 07171/42156 zur Verfügung.
  • 20./21. Juni Bärentage mit Kinderfest finden in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt
  • 24. Juni: „A Night of Queen“  in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten: neuer Termin Sonntag, 28. März 2021
  • Wasseralfinger Festtage
  • 27. und 28. Juni: Dorffest in Mutlangen

Juli:

  • 4. Juli:  Stadtfeiertag Lauchheim - Fotowettbewerb „Lauchheim (er)leben“ wird aufrechterhalten - Teilnahmeschluss verschiebt sich daher auf Freitag, 18. September 
  • 10.-12. Juli: Blasmusikverband Ostalbkreis Kreismusikfest in Neuler
  • 11. Juli: Sommerfest der Lebenshilfe e.V. Schwäbisch Gmünd
  • 12. Juli: Kolomanritt Wetzgau abgesagt. Der fünfte Kolomanritt wird am 18. Juli 2021 durchgeführt
  • 15. Juli: Bildungsreise Niederlande Kreislandfrauen
  • 19. Juli: 4. TurmLauf im Landschaftspark Wetzgau
  • 17. bis 20 Juli Unterschneidheimer Festtage 2020
  • 18. Juli: Schule und Kindergärten Kinderfest Bartholomä --> verschoben auf 2021
  • 17.-19. Juli: Dorffest Bartholomä --> verschiben auf 16.-18. Juli 2021
  • 19. Juli: Dorffest Ökumenischer Gottestdienst Bartholomä
  • 25. und 26. Juli: 47. Waldfest Schweindorf
  • 31. bis 9. August: Zeltlager Schrezheim

August:

  • 8. und 9. August: Brückenfest der Feuerwehrabteilung Wasseralfingen/Hofen
  • 27. bis 30. August:  Open-Air-Theater “Das Leben ist schön“ Mutlangen

September:

  • 12. September: Ausstellung historischer Militärfahrzeuge der Reservistenkameradschaft Waldhausen in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau (Himmelsgarten)

Dieser Teil wird nicht mehr aktualisiert:

Stadt Aalen reagiert auf die verschärfte Situation bei Coronavirus-Infektionen im Landkreis und schließt ab Freitag, 13. März, 13 Uhr folgende städtische Einrichtungen:

  • Limesmuseum Aalen 
  • Urweltmuseum 
  • Museum Wasseralfingen
  • Stadtbibliothek mit den Außenstellen Wasseralfingen und Unterkochen: Medien, die im Torhaus entliehen wurden, können tagsüber von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr bis auf Weiteres über den Medieneinwurf zurückgeben werden. Medien, die ab dem 3. März entliehen wurden, werden automatisch auf den 22. April verlängert
  • Musikschule mit allen Außenstellen
  • Haus der Jugend
  • Jugendtreff Wasseralfingen
  • Jugendtreff im Weststadtzentrum 
  • Treffpunkt Rötenberg
  • Das Explorhino öffnet ab dem 14. Mai wieder seine Experimente-Ausstellung für Besucher
  • Für die Aalener Bäderbetriebe bis auf weiteres „geschlossen“ an Ihre Leser weiter.
  • Die Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg stellt bis Ende April, den öffentlichen Betrieb ein. Dies betrifft kulturelle Veranstaltungen, Fortbildungen, den Probenbetrieb und die Gastronomie mit dem Restaurant Fermata. 
  • Stadt Aalen sagt alle Sitzungen der Gremien bis Ende April ab
  • 25-jährige Jubiläum: Aalener Städtepartnerschaft mit Antakya/Hatay 
  • Die vhs Ostalb pausiert ihren Präsenz-Betrieb weiterhin bis einschließlich 3. Mai. Verschiedene Online-Kursangebote werden gerade erarbeitet. Informieren Sie sich regelmäßig unter www.vhs-ostalb.de

Die Landesregierung hat am Montag, 16. März, eine Rechtsverordnung nach dem Infektionsschutzgesetz beschlossen. Diese gilt sofort und wird das öffentliche Leben für die Menschen in Baden-Württemberg in vielen Bereichen stark einschränken. Die Verordnung regelt neben der bereits kommunizierten Schließung mit wenigen Ausnahmen von Kinderbetreuungseinrichtungen, Schulen und Hochschulen auch das Betriebsverbot folgender Einrichtungen:

  • Kultureinrichtungen jeglicher Art, insbesondere Museen, Theater, Schauspielhäuser, Freilichttheater,
  • Bildungseinrichtung jeglicher Art, insbesondere Akademien und Fortbildungseinrichtungen,
  • Volkhochschulen
  • Kinos
  • Schwimm- und Hallenbäder, Thermalbäder, Saunen
  • Fitnessstudios und sonstige Sportstätten in geschlossenen Räumen
  • Volkshochschulen und Jugendhäuser
  • öffentliche Bibliotheken
  • Vergnügungsstätten
  • Prostitutionsstätten

Nachdem bereits der erste Vortrag der diesjährigen Reihe "Wunde(r) Mensch" wegen der Corona-Krise abgesagt werden musste, sind aufgrund der weiterhin unsicheren Lage auch die zwei Folgeveranstaltungen abgesagt worden: Das betrifft den Vortrag am 22. April mit Dr. Elisabeth von Thadden im Gutenberg-Kasino der SchwäPo und den Vortrag am 25. Juni mit Dr. Christoph Quarch im Landratsamt Aalen. Beide Veranstaltungen finden nicht statt. Bei der Vhs Aalen erworbene Karten können dort zurückgegeben werden. Die Freunde und Förderer der Aalener Psychosomatik sind bemüht, mit den Referenten neue Terminvereinbarungen zu treffen. Die SchwäPo wird zu gegebener Zeit über die neuen Vortragstermine berichten.

Die Stadt Aalen verschiebt den für Mai angekündigten Wettbewerb STADTRADELN auf Sommer oder Herbst. Der genaue Termin steht noch nicht fest und wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Das Verkehrsministerium des Landes hat mitgeteilt, dass in diesem Jahr die Anmeldefrist um einen Monat bis EOktober verlängert wird. 
Der STADTRADELN-Wettbewerb dient dem Klimaschutz und der Förderung des Radverkehrs vor Ort. Während der dreiwöchigen Aktion sollen möglichst viele Aalener das Auto stehen lassen und zugunsten des Klima- und Umweltschutzes auf das Fahrrad umsteigen. Den Teilnehmern winken attraktive Preise. Anmeldung und Information unter www.stadtradeln.de.

Härtsfeld-Museumsbahn Neresheim: Saison startet nicht am 1. Mai
Saisonbeginn der Museumsbahn auf unbestimmte Zeit verschoben
Wegen der Corona-Pandemie muss der Saisonstart der Härtsfeld-Museumsbahn in
diesem Jahr verschoben werden. Die Schättere kann somit nicht wie geplant ab 1. Mai
durch das idyllische Egautal schnaufen. Die Museumsbahn richtet sich selbstverständlich
nach den Vorgaben des Bundes und des Landes Baden-Württemberg.

Weitere Einrichtungen:

  • Die Stiftung Haus Lindenhof sagt bis einschließlich Sonntag, den 5. Juli alle geplanten Termine in ihren Einrichtungen für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung ab. Diese Regelung umfasst demnach auch das geplante Sportfest am 20. Juni sowie das Jahresfest am 5. Juli. Die geplanten Veranstaltungen werden soweit möglich zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Sollten über den 5. Juli hinaus Ausgangs-und Begegnungsbeschränkungen gelten, werden weitere Terminabsagen rechtzeitig kommuniziert.
  • Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Krise) entfällt ab sofort bis auf Weiteres die Möglichkeit in der LEA Ellwangen Kleiderspenden abzugeben
  • Das „fiftyFifty-Taxi" macht Pause
  • Die DHBW Heidenheim ist bis einschließlich 19. April geschlossen, Veranstaltungen werden abgesagt 
  • Kino Ellwangen Regina 2000 ist ab dem 17. März bis auf weiteres geschlossen
  • Oberkochen: Alle städtischen Einrichtungen sind ab Dienstag, 17. März, bis zum 19. April geschlossen.
  • Abtsgmünd: Die Rathäuser Abtsgmünd und Untergröningen sind grundsätzlich für den Besucherverkehr geschlossen. In der Gemeinde Abtsgmünd sind seit dem Wochenende folgende Einrichtungen (vorerst) bis zum 15.06.2020 geschlossen: das Hallenbad, die Bibliotheken, die Turn- und Festhallen, Sportplätze,  Spielplätze und der Jugendraum Untergröningen.
  • Bopfingen: Die Stadt Bopfingen schließt neben dem Rathaus die Schulen, Kitas und Kindergärten weitere städtische Einrichtungen wie Hallen und die Musikschule. - Die Bücherei im katholischen Gemeindehaus öffnet am 12. Mai wieder seine Pforte zu den bekannten Öffnungszeiten
  • Heubach: Alle Veranstaltungen, die in den städtischen Liegenschaften der Stadt Heubach bis Ende April 2020 geplant waren. Die Stadtverwaltung empfiehlt darüber hinaus, Hauptversammlungen der Vereine auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Die Stadtbibliothek Heubach hat bis 19. April geschlossen. Aufgrund der aktuellen Situation bietet die Stadtbibliothek Heubach allen Interessenten einen besonderen Service an - Die Ostalb-Onleihe. Unter www.ostalb-onleihe.de können alle Bibliotheksnutzer mit gültigem Bibliotheksausweis E-Books, E-Audios, E-Magazines und E-Paper kostenlos auf ihr Endgerät downloaden. Bis zum Zeitpunkt der Wiedereröffnung der Bibliothek ist die Nutzung der Ostalb-Onleihe kostenlos! Danach wird das Schnupperangebot wieder aufgehoben.
  • Bopfingen: Rathaus Bopfingen ab sofort für den öffentlichen Besucherverkehr geschlossen! Bitte nutzen Sie bei wichtigen Anliegen das Telefon oder den E-Mail-Kontakt: Tel.:  07362/801-0 E-Mail: infobopfingen@bopfingen.de Sofern ein Rathausbesuch dringend und unumgänglich ist, vereinbaren Sie bitte unbedingt vorab einen Termin und beachten Sie dann die Hinweise am Rathauseingang.  Hallenbad, städtische Hallen und Gemeindehäuser der Stadt sind geschlossen.
  • Bühlertann: Neben dem Schulzentrum und den Kindergärten sind die Bühlertalhalle, das Haus der Bildung sowie die Schwimmhalle sind bis auf Weiteres geschlossen.
  • Stödtlen: Das Bürgermeisteramt Stödtlen ist bis auf weiteres geschlossen. Persönliche Besuche sind in Notfällen und nach vorheriger Terminabsprache möglich. Das Bürgermeisteramt Stödtlen ist telefonisch und auch per E-Mail im Rahmen der geltenden Öffnungszeiten erreichbar. Weitere Infos sind der Homepage der Gemeinde Stödtlen www.stoedtlen.de zu entnehmen.
  • Rosenberg: Die Virngrundhalle sowie die Sporthalle inklusive der Kegelbahn in Rosenberg sind bis auf Weiteres geschlossen. Gleiches gilt für das Dorfgemeinschaftshaus in Hohenberg. Das Rathaus Rosenberg wir ab Montag, 16.03 einen eingeschränkten Dienstbetrieb aufnehmen.
  • Geschwend: gemeindeeigenen Einrichtungen geschlossen. Dies umfasst zusätzlich zu den Kindergärten und Schulen, die Bücherei, das Hallenbad, die Gemeindehallen und Mehrzweckhalle sowie das Rathaus.
  • Mögglingen: Rathaus bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Verwaltung ist telefonisch oder per E-Mail weiterhin für Sie erreichbar und zu den üblichen Sprechzeiten besetzt. Bitte besprechen Sie die Vorgehensweise Ihres Anliegens mit dem zuständigen Sachbearbeiter. Des Weiteren hat sich die Gemeinde dazu entschlossen alle öffentlichen Einrichtungen für den gesamten Trainings- und Übungsbetrieb sowie für Versammlungen und kleinere Veranstaltungen ab sofort zu schließen. Dies betrifft das Alte Schulhaus, das JuCa, die Mackilohalle und das Sportgelände, die Limesschule sowie das Feuerwehrhaus (Einsätze ausgenommen).
  • Böbingen: In der Gemeinde Böbingen sind ab sofort bis vorläufig 5. April alle öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde geschlossen (Ausnahme: Notbetreuung). Am Montag ist noch Schulunterricht, aber es gibt kein Mittagessen und keine Schulbetreuung mehr. In dringenden Fällen sind im Rathaus Terminvereinbarungen möglich. Bestehende Termine halten werden aufrecht erhalten. Telefonisch (Zentrale: 07173 185600) ist die Gemeinde weiterhin erreichbar.
  • Neresheim: Die Stadtverwaltung Neresheim ist ab Montag bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Mitarbeiter der Verwaltung sind aber telefonisch und per E-Mail wie bisher erreichbar und zu den üblichen Zeiten besetzt. In dringendenund unaufschiebbarenFällen können persönliche Termine vereinbart werden. Die Ortschaftsverwaltungen Elchingen, Dorfmerkingen, Ohmenheim, Kösingen und Schweindorf bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Ab sofort (Stand 17. März) werden  alle (Jugend-) Hütten im Gesamtstadtgebiet Neresheim sowie alle öffentlichen Kinderspielplätze geschlossen. Eine Bürgerhotline wurde eingerichtet: (07326) 81-99 von Montag–Freitag von 8-12 Uhr sowie Montag– Mittwoch von 14-16 Uhr, am Donnerstag von 14-18 Uhr.
  • Schwäbisch Gmünd: Im Traumpalast in Schwäbisch Gmünd verschieben sich einige Filmstarttermine auf einen späteren Zeitpunkt, diverse Vorstellungen müssen leider komplett ausfallen. Bereits gekaufte Tickets werden erstattet. Die Vorstelungen:  „A Quiet Place 2“, „Mulan“, „Peter Hase 2“ und „Fast & Furious 9“ wurden auf unbestimmte Zeit verschoben.
  • Plüderhausen: Plüderhausen sagt alle öffentlichen Veranstaltungen der Kinder- und Jugendbuchtage 2020 ab
  • Evangelische Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald: Alle Veranstaltungen, Gruppen und Kreise (z.B. Chorproben, Kinder- und Jugendgruppen, Konfirmandenunterricht) finden ab Montag, den 16. März bis vorerst 05. April 2020 (Palmsonntag) in den Kirchengemeinden nicht mehr statt. Hiervon sind auch die Sonntagsgottesdienste betroffen.
  •  Wie der Konventualprior Pater Albert am Samstag mitteilt, wird die Gemeindemesse im Kloster Neresheim für einige Wochen ausgesetzt. Gleichzeitig sollen die die Konventgottesdienste, d.h. die Gottesdienste der Mönchsgemeinschaft  im Kloster Neresheim, zwar weiter abgehalten, aber für einige Wochen keine Teilnehmer von außen zugelassen werden. 
  • Der Bürgerbus-Betrieb in den Welzheimer-Wald-Gemeinden Alfdorf, Kaisersbach und Welzheim ist ab sofort, bis zunächst Ende April 2020 ausgesetzt.
  • Die vhs Aalen wird ab heute, 13.März bis einschließlich 19. April ihren Kursbetrieb pausieren, das meldet die vhs Aalen. 
  • Die VHS Ellwangen stellt den Kursbetrieb vom 16.3. bis zum 19. 4 ein.
  • Städtische Musikschule Bopfingen bleibt bis zum Ende der Osterferien geschlossen
  • Kunstverein Aalen: Ausstellung "Kunst von uns" bis auf weiteres geschlossen
  • Alamannenmuseum Ellwangen: bis vorläufig 19. April geschlossen
  • Musikschule Rosenstein: ab Dienstag 17.3 kein Unterricht
  • Siger Köder Museum in Ellwangen ist bis auf weiteres geschlossen
  • Schwäbisch Gmünd: ADTV setzt den Tanzunterricht vorübergehend aus
  • Aalen: Familien-Bildungsstätte Aalen sagt alle Kurse bis vorraussichtlich 19. April ab
  • Café Samocca in Aalen hat bis auf weiteres geschlossen.
  • Die Begegnungsstätte im Annapark ist geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen wie Vorträge, Gymnastik und Gedächtnistraining finden nicht statt.
  • Die Aalener Tafel e.V. mit ihrem Kocherladen in der Aalener Bahnhofstr. schränkt seine Öffnungszeiten ein. Von Dienstag bis Donnerstag ist er nur noch von 10 bis 13 Uhr geöffnet und nachmittags geschlossen. Die Öffnungszeiten am Montag und Freitag bleiben
  • Alle Veranstaltungen der evangelsichen Krichengemeinde Aalen sind abgesagt
  • Keine Gottesdienste in der Pfarrei St. Michael Abtsgmünd und St. Maria Pommertsweiler
  • Keine Gottesdienste in der ev. Krichengemeinde Fachsenfeld
  • Evangelische Erwachsenenbildung Ostalb: Alle Veranstaltungen und Kurse fallen bis auf weiteres aus
  • Keine Gottesdienste in Joseftal, Ellwangen
  • Keine Gottesdienste Wallfahrtskirche Flochberg, St. Margareta in Härtsfeldhausen, St. Maria Krichheim, St. Georg in Dirgenheim
  • Keine Gottesdienste in den Kirchengemeiden der Seelsorgeheinheit Ellwangen bis zum 19. April
  • Keine Gottedienste in Neresheim-Schweindorf
  • Keine Gottesdienste Ellwangen, St. Petrus und Paulus
  • Keine Gottesdienste in Gaildorf/Gschwend. Es fallen alle Veranstaltungen, Gruppen und Kreise im Evangelischen Gemeindehaus aus – auch der Büchertisch ist geschlossen
  • Seelsorgeeinheit Neresheim (Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt Neresheim, St. Otmar  Elchingen, St. Sola Kösingen, St. Mauritius und Georg Dorfmerkingen, St. Ulrich Dehlingen und St. Elisabeth Ohmenheim) werden sämtliche Gottesdienste bis 19. April abgesagt 
  • Keine Gottesdienste in Wasseralfingen und Hofen
  • Keine Gottesdienste in Waldhausen/Rattenharz
  • Keine Gottesdienste in der Afra Kirche in Täferrot bis 15. Juni
  • Keine Gottesdienste und Kinderkirche im März und April in Göggingen und Leinzell 
  • Kirchengemeinderatswahlen in St. Vitus Ellwangen finden nur per Briefwahl statt.
  • IKK classic schließt Servicecenter im Landund betreut Kunden online und per Telefon. Der normale Geschäftsbetrieb der IKK classic läuft weiter. Versicherte und Partner können sich über Telefon, Post oder E-Mail beziehungsweise über die Online-Filiale an die Krankenkasse wenden. 
  • Weinstadt sagt alle städtischen Veranstaltungen bis einschließlich 30. April 2020 ab
  • Das Sozialunternehmen a.l.s.o. e.V. sagt ab sofort bis Ende April sämtliche Veranstaltungen ab.
  • Evangelisch-methodistische Kirche Aalen und Schwäbisch Gmünd sagt alle Gottesdienste und kirchlichen Gemeindeveranstaltungen bis zunächst zur Osternacht ab
  • Kloster Schwäbisch Gmünd schließt bis Ende April die Pforten
  • Seniorenfahrdienst Schwäbisch Gmünd pausiert bis auf Weiteres. Weitere Informationen gibt das Seniorennetzwerk unter der Rufnummer: (07171) 603-5024. 
  • Abtsgmünder Kräuterrundgänge für März und April sind abgesagt
  • Barmer schließt alle Geschäftsstellen. Eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung werde über das Telefon, via E-Mail und Internet gewährleistet - Übersicht über alle Kontaktmöglichkeiten: www.barmer.de/a000002
  • Wohnungsbau Aalen GmbH öffnet am Montag, 18. Mai wieder-Der Servicepoint wird ab Montag zu den üblichen Öffnungszeiten wieder für den Publikumsverkehr öffnen
  • Die Geschäftsstelle des Katholischen Dekanats Ostalb in Aalen ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Für Notfälle sind die Dekanatsreferenten Tobias Kriegisch (07361) 59011 und Martin Keßler (07361) 59012 erreichbar.
  • Das Caritas-Zentrum Aalen bleibt bis voraussichtlich 3. April geschlossen. Persönliche Besuche können nur in Notfällen oder nach telefonischer Terminabsprache unter (07361) 80642-40 gestattet werden. Die Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke ist unter (07361) 80642-60 erreichbar.
  • Schwäisch Gmünd: Chorproben des Gesangverein 1823 in der Städtischen Musikschule, werden bis einschl. 30. April, abgesagt
  • Fachsenfeld: Pfarramt Herz Jesu Fachsenfeld Gottesdienste fallen bis 19. April aus
  • Schwäbisch Gmünd: Jubilarbesuche der Stadt Schwäbisch Gmünd werden zunächst ausgesetzt
  • Heubach: QLTourRaum schließt bis 30. April die Tore
  • OstalbMobil-Servicestellen schließen ab dem 18. März in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen
  • Die Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg den öffentlichen Betrieb voraussichtlich bis zum 15. Juni ein
  • Diözese Dewangen sagt bis 19. April Gottesdienste ab
  • Der Übungsbetrieb und Veranstaltungen im DLRG-Landesverbband Württemberg wird bis zum 30. April eingestellt. 
  • Die ADAC Württemberg schließt seine 14 ADAC Geschäftsstellen und Reisebüros bis auf Weiteres. Ab Donnerstag, 19. März wird auch das ADAC Prüfzentrum am Stuttgarter Neckartor geschlossen; alle Termine des mobilen ADAC Prüfdiensts entfallen bis auf Weiteres. 
  • Die Kulturkneipe bleibt bis nach den Osterferien geschlossen 
  • Die Katholische Öffentliche Bücherei Mutlangen hat bis auf Weiteres geschlossen
  • Keine Gottesdienste unter der Seelsorgeeinheit "Unterm Hohenrechberg" 
  • TÜV SÜD führt auf Grund der aktuellen Situation ab sofort in Bayern und Baden-Württemberg keine Theorie- und auch keine Praxisprüfungen mehr durch. Diese Festlegung gilt vorerst bis zum 19. April 2020 und wird je nach weiterer Entwicklung entsprechend angepasst.
  • Das Wahlkreisbüro der SPD-Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier hat für die kommenden vier Wochen aufgrund der aktuellen Situation den Publikumsverkehr in der Silcherstraße eingestellt. Selbstverständlich steht das Büro allen Bürgerinnen und Bürgern weiterhin von Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 13.30 Uhr telefonisch: (07361) 5588093; E-Mail: leni.breymaier.wk@bundestag.de zur Verfügung
  • Gottesdienste der Evang. Kirchengemeinde Wört entfallen bis auf weiteres
  • Tafelladen schließt- Freitag letzter Öffnungstag
  • Stiftung Haus Lindenhof  teilt mit, dass alle Werkstätten sowie Förder-und Betreuungsbereiche vorerst bis zum 19. April geschlossen sind.
  • Die kath. Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“ bietet für die Zeit, in der in den Kirchen keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden können, kleine Hausgottesdienste für Zuhause an, um in der Familie oder als einzelne den Sonntag betend und singend so gemeinsam zu gestalten. Die Hausgottesdienste liegen gedruckt in den Kirchen aus und können digital auf der Homepage der Seelsorgeeinheit heruntergeladen werden.
  • Das Augustinus-Gemeindehaus ist geschlossen, die Gruppen und Kreise sind abgesagt
  • Zum Schutz der Kunden sowie der Belegschaft schließt die VR-Bank Ostalb vorübergehend ab dem Montag, 23. März, weitere Filialen für den bedienten Service. Geöffnet - zu den üblichen Öffnungszeiten bleiben:
    • Hauptstelle Aalen
    • Hauptstelle Schwäbisch Gmünd
    • Filiale Leinzell
    • Filiale Lorch 
    • Filiale Neresheim und
    • Filiale Oberkochen.
  • Raiffeisenbank Rosenstein schließt Geschäftsstelle in Mögglingen ab Mittwoch, 25. März
  • Jazzopen 2020 in Stuttgart sind abgesagt
  • Beachvolleyballturnier und Beach-Party Waldstetten
  • Bildungsmesse didacta in Stuttgart auf 23. bis 27. März 2021 verschoben.
  • Monat März: Das Trauercafé und Tanzcafé der Sozialstation Abtsgmünd findet im Monat März nicht statt.
  • Monat März: Schwäbisch Gmünder ökumenische Vesperkirche abgesagt. Die Veranstalter fürchten um die Gesundheit der Ehrenamtlichen und Gäste
  • Monat März: Staatsgalerie Stuttgart sagt alle Veranstaltungen im Monat März ab, einschließlich aller Führungen und der Ausstellungseröffnung "Drucksache Bauhaus" mit "Ida Kerkovius"
  • Monat März: Das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd sagt Kurse der Elternschule zunächst bis Ostern ab.
  • Monat März: Die Sänger vom Bosch Rentnerchor Schwäbisch Gmünd haben beschlossen mit ihren Chorproben die nächsten Monate auszusetzen
  • Monat März: Das Staatstheater Stuttgart sagt vom 12. März bis zum 19. April in allen Spielstätten Vorstellungen ab
  • Monat März: Die Rieser Volkshochschule Nördlingen wird von Montag 16. März 2020 bis zu den Osterferien ihren Kursbetrieb unterbrechen.
  • Monat März/April: DLRG Kösingen stellt bei der Ortsgruppe Kösingen den Übungsbetrieb ab sofort ein. Der nächste Übungsabend ist nach den Osterferien am Dienstag, 21. April 2020 zu den üblichen Trainingszeiten. 
  • Monat März/April: Alle Veranstaltungen der SPD Baden-Württemberg 
  • Monat März/April: Kolpingchor Ellwangen: wöchentliche Chorproben entfallen bis 14. April.
  • März/April: Wanderheim Welland bleibt Sonntags bis einschließlich  19. April
  • März/April: Bis 10 April ist das Hennahäusle vom KTZV-Lindach geschlossen.
  • April: Trauercafé und Tanzcafé der Sozialstation Abtsgmünd kann aus gegebenen Anlass im April nicht stattfinden
  • Das Bürgerauto "Rechi" in Rechberghausen bleibt bis auf Weiteres eingestellt
  • DRK-Seniorengymnastik- und Gedächtnisgruppen bis mindestens Ende April 
  • VHS Ellwangen Kurse bis 4. Mai abgesagt
  • Beratungsangebot Kontaktstelle Frau und Beruf: Die Kontaktstelle Frau und Beruf hält auch in der der gegenwärtigen Ausnahmesituation ihr Beratungsangebot für Frauen aufrecht. Beratungstermine finden überwiegend telefonisch oder per Mail und vereinzelt persönlich statt. Vereinbaren Sie einen Termin am besten via E-Mail unter frau-beruf@ostalbkreis.de u. a. zu den Themen Wiedereinstieg in den Beruf, Berufliche Aus- und Weiterbildung, Berufliche Orientierung, Karriere- und Berufswegeplanung, Existenzgründung. 

Mai

  • 13. Mai: Führung der Bettringer Fußballsenioren durch den Skulpturenpfad „Wege zur Kunst“ in Straßdorf mit anschließender Einkehr in "Stego´s Maler-Museums-Café".
  • 13. Mai: Konzert von Naturally 7 in Aalen in der Stadthalle, verschoben auf 8. Dezember
  • 13. Mai:  Das Treffen der Osteoporose-Selbsthilfegruppe-Ostalb in Wetzgau findet nicht statt. Auch der Informationsabend mit der Polizei am 19. Juni wird nach jetzigem Stand ausfallen. Für Fragen zur Selbsthilfegruppe und zu Osteoporose steht Frau Wilky, Tel. 07171/42156 zur Verfügung.
  • 14. Mai: Maiandacht in der kath. Kirche in Fachsenfeld und das anschließende 
    gesellige Beisammensein im Begegnungszentrum  muss wegen  der Corona-Krise abgesagt werden.
  • 15. Mai: Gastspiel „La Vie de Coco Chanel Schwäbisch Gmünd
  • 16. Mai: 42. Oberammergauer Passionsspiele
  • 16.Mai: Absage 70-jähriges Verbandsjubiläum des VdK-Ortsverbands Durlangen/Spraitbach 
  • 16. Mai: Rolf Miller
  • 16. Mai: Bopfinger Poetry Slam
  • 17. Mai: Trollinger Marathon findet nicht statt
  • 17. Mai: Konzert "Klassik um 11" Festsaal des Predigers.
  • 19. Mai: Krämermarkt der Stadt Ellwangen
  • 21. Mai : Pfersbacher Frühlingsfest
  • 21. Mai: Hocketse des Gesangverein Eintracht Frickenhofen
  • 21. Mai: Vatertagsfest des Gesangverein Cäcilia Schechingen
  • 21. Mai:  Maifest des MGV Obergröningen
  • Giora Feidman und Alina Kabanova Klezmer and more in Aalen. Verschoben auf  26.07. 18 Uhr
  • 24. Mai: Hocketse des Gesangverein Eintracht Frickenhofen
  • 24. Mai: Maifest des MGV Obergröningen
  • 28. Mai: Konzert von Saxofourte findet am 26. November statt

Juni:/Juli: 

  • 12. und 13. Juni: Das Gmünder Stadtfest. Welche Überlegungen anstehen, lesen Sie hier.
  • 18. Juni: Die Ludwig Chamber Players konzertieren im Rahmen der Rosetti-Festspiele 2021, am Donnerstag den 10.06.2021, auf dem Schloss Kapfenburg. Tickets behalten Ihre Gültigkeit.
  • 19./20. Juni: Fortland Festival in Ilshofen
  • 19. Juni: Der Infoabend der Osteoporose-Selbsthilfegruppe-Ostalb mit der Polizei am 19. Juni wird nach jetzigem Stand ausfallen. Für Fragen zur Selbsthilfegruppe und zu Osteoporose steht Frau Wilky, Tel. 07171/42156 zur Verfügung.
  • Die am 20./21. Juni 2020  geplanten Bärentage mit Kinderfest finden in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt!
  • 24. Juni: „A Night of Queen“  in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten: neuer Termin Sonntag, 28. März 2021
  • Wasseralfinger Festtage
  • 27. und 28. Juni: Dorffest in Mutlangen
  • 10.-12. Juli: Blasmusikverband Ostalbkreis Kreismusikfest in Neuler 
  • 11. Juli: Sommerfest der Lebenshilfe e.V. Schwäbisch Gmünd
  • 12. Juli: Kolomanritt Wetzgau abgesagt. Der fünfte Kolomanritt wird am 18. Juli 2021 durchgeführt.
  • 15. Juli: Bildungsreise Niederlande Kreislandfrauen
  • 19. Juli: 4. TurmLauf im Landschaftspark Wetzgau
  • Die vom 17. bis 20 Juli geplanten Unterschneidheimer Festtage 2020 wurden abgesagt
  • 25. und 26. Juli: 47. Waldfest Schweindorf

August:

  • 8. und 9. August: Brückenfest der Feuerwehrabteilung Wasseralfingen/Hofen
  • 27. bis 30. August:  Open-Air-Theater “Das Leben ist schön“ Mutlangen

September:

  • 12. September: Ausstellung historischer Militärfahrzeuge der Reservistenkameradschaft Waldhausen in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau (Himmelsgarten)

Allgemeine Absagen

  • Zum jetzigen Zeitpunkt geht die Festspielleitung der Freilichtspiele in Schwäbisch Hall nicht mehr davon aus, dass die Sommerspielzeit wie ursprünglich geplant stattfinden kann. Ob es eine Sommersaison der Freilichtspiele Schwäbisch Hall geben wird, wann der Festivalbeginn sein wird und welche Auswirkungen eine mögliche Verschiebung in den späteren Sommer auf das Programm haben wird, kann zum momentanen Zeitpunkt noch nicht beantwortet werden. Die Freilichtspiele bitten ihr Publikum noch um Geduld. 
  • Die Wahl zur Schwäbischen WaldFee 2020. Erst am 1. Mai 2021 wird eine neue Schwäbische WaldFee gewählt.
  • VR-Bank Mitglieder- und Kundenforen für März und April in Essingen, Neresheim und Leinzell.
  • Staufer Panoramamuseum in Schwäbisch Gmünd ist vorübergehend bis 30. April geschlossen
  • Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler: bis auf weiteres keine Chorproben
  • Bürgertreff in Oberkochen bis 22.April abgesagt
  • Trainingsbetrieb des Post SV bis 19.4 eingestellt
  • Alle wöchentlichen Veranstalungen der Ellwanger Landfrauen
  • Keine Gottesdienste im Königreichsaal der Zeugen Jehovas
  • Tanzschule Knoll: vorrübergehend kein Tanzunterricht
  • Alle Veranstaltungen des Naturkundevereins Gmünd bis zum 20 . April abgesagt
  • Turnverein Bargau: Absage aller geplanten Veranstaltungen und Einstellung des Spielbetriebs
  • Die Hüttlinger Delegation sagt die Reise in zwei Wochen in die Partnergemeinde Cotignola in der Provinz Ravenna ab. Das bestätigt Bürgermeister Günter Ensle.
  • Heubach: Konzerte von QLTourRaum vom The Number of the Priest (14.03.), Space Truckin' (04.04.) und Rock4More (18.04.)
  • Filmstart "James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben" wurde auch im Aalener Kinopark verschoben. Der neue Bond-Film startet nun erst am 12. November. Der Kinopark informiert schnellstmöglich was mit den bereits gekauften Tickets passiert.
  • Winterprogramm im Neuen Globe in Schwäbisch Hall vorzeitig beendet
  • Philharmonischer Chor setzt Proben aus. Die ausgefallenen Proben könne man später an Wochenenden nachholen.
  • Das Forum 58 Plus Lorch e.V. gibt bekannt, dass der ehrenamtliche Fahrdienst für die Mitglieder
     bis auf weiteres eingestellt wird. Die Begenungsstätte im "Ochsen" bleibt ebenso bis auf weiteres geschlossen
  •  Übungsbetrieb im DLRG-Landesverband Württemberg e.V. und der DLRG-Jugend vorläufig bis 30.04.2020 ausnahmslos eingestellt. Gleiches gilt für sämtliche Lehrgänge, sowie Gemeinschaftsveranstaltungen auf allen Gliederungsebenen. Davon erfasst sind ausnahmslos auch alle bereits terminierten Hauptversammlungen der Ortsgruppen, sowie die geplanten Bezirkstage und Bezirksräte. Außerdem wird der Übungsabend der DLRG im Hallenbad Schwäbisch Gmünd, sowie alle externen und internen Lehrgänge, Sitzungen und sonstige Veranstaltungen sind bis vorläufig 30.04.20 ausnahmslos eingestellt. Die Einsatzbereitschaft des Wasser-Rettungsdienst ist sichergestellt.
  • DRK Seniorengymnastik im DRK-Heim Ellwangen wird bis auf weiteres ausgesetzt
  • Der Umsonstladen "unbezahlbar" bleibt bis zum 7. Mai geschlossen
  • Die Singstunden des Sängerbundes Göggingen werden bis zum 14. April ausgesetzt.
  • SAV Ortsgruppe Heubach:  Alle Wandergruppen und die im April geplante Hauptversammlug werden bis Mitte Mai ausfallen. 
  • Die Sternwarte ist bis zum 19. April geschlossen, Führungen fallen auch aus
  • Irish Pub Ellwangen schließt für zwei Wochen
  • Veranstaltungen der Ellwanger Landfrauen (Chorproben, Übungsstunden der Tanzgruppe, Wassergymnastik) entfallen bis zum 17. April. Der geplante Halbtagesausflug am 13. April und die Mitgliederversammlung am 30. März fallen ebenfallsl aus.
  • Geschichtsverein Aalen e.V. sagt die kommenden Vorträge im März und April abzusagen
  • Dialogzeit mit Margit Stumpp: Aus gegebenem Anlass findet die Dialogzeit in nächster Zeit telefonisch oder per Videochat statt.
  • Die Spielarena Aalen hat bis zum 29. März geschlossen
  • Veranastaltungen der Apis, Evangelische Gemeinschaft, in Aalen und im Bezirk sind abgesagt.
  • Das Sport und Bildungszentrum „Turnerheim„ in Bartholomä hat ab heute seinen Hotel und restaurantbetrieb eingestellt
  • Die BVSG in Ellwangen sagt ebenfalls alle Kurse ab
  • Der Diakonieverband Ostalb  wird auch in diesen schwierigen Zeiten für Hilfesuchende erreichbar sein.  Zum Schutz aller wird diese Woche die Beratung an den beiden Diakonischen Bezirksstellen in Aalen und Schwäbisch Gmünd für alle Fachdienste telefonisch stattfinden. Besucher werden gebeten nicht direkt in die Beratungsstelle zu kommen. Alle Fachdienste Sozial- und Lebensberatung, Schwangeren-und Schwangerschaftskonfliktberatung, Schuldnerberatung, Suchtberatung, Migrationsberatung sind telefonisch erreichbar.  Sie erreichen uns in Aalen unter 07361/ 37051-0, in Schwäbisch Gmünd unter 07171/104 684 – 0 und die Migrationsberatung unter 07171/68745 jeweils zu den üblichen Öffnungszeiten. Aktuelle Informationen  finden Sie auch unter www.diakonieverband-ostalb.de
  • Die Gespräche am Donnerstag-Nachmittag im Augustinus-Gemeindehaus fallen aus
  • Die Evangelische Kirchenmusik Aalen hat ihren Betrieb bis auf weiteres eingestellt. Es entfallen die Orgelmusiken zur Marktzeit, alle Chorproben, Kurse und Instrumentalkreise mindestens bis zum Ende der Osterferien. Durch die Schließung des Gemeindehaues und Absage aller Gottesdienste bis auf weiteres gibt es auch keinerlei Chordienste. Die drei Aufführungen des popularmusikalischen Lied-Oratoriums „Dietrich Bonhoeffer“ werden verschoben, ebenso das Konzert des Aalener Kammerchores.
  • Autohaus Kaufmann GmbH sagt Ihre Sonderschau an den kommen 2 Wochenenden ab. Es handelt sich um den 21.+22. März und 28.+29. März in Aalen-Dewangen.
  • Sämliche Veranstaltungen der Naturfreunde OG Aalen sind abgesagt
  • Bei der Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hoferrnweiler finden bis auf weiteres keine Chorproben mehr statt. 
  • Keine Vereinsveranstaltungen der Naturfreunde Wasseralfingen
  • Keine Kräuterrundgänge auf dem Koiserhof
  • JPO-Konzerte des Frühjahrsprojektes 2020 
  • Alle Veranstaltungen vom Seniorentreff der Innenstadtgemeinden 
  • Naturfreundehaus Härtsfeldhäusle Dorfmerkingen ist bis auf Weiteres geschlossen.
  • Vorverkaufsstart des 32. Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd (15. Juli bis 9. August) auf Freitag, 24. April 2020
  • Aalener-Eissport-Freunde : Sämtliche Vereinsveranstaltungen, Training und Gästeschiessen bis auf Weiteres abgesagt.
  • Ab sofort bleibt die Ski-Hütte des TV Weiler in den Bergen, bis einschließlich Ostern, geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Der Vorstand des TV Weiler i.d. Bergen.
  • Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd wird bis auf weiteres abgesagt.
  • Tauschtage des Briefmarkensammlervereins Gamundia 1886 e.V. und der Jungen Briefmarkenfreunde Schwäbisch Gmünd sind bis auf weiteres abgesagt.
  • Vorverkaufsstart des 32. Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd (15. Juli bis 9. August) ist auf Freitag, 24. April 2020 verschoben.  
  • Schwäbische Albverein Ortsgruppe Bis auf weiteres, voraussichtlich bis Anfang Juni fallen alle Veranstaltungen, Wanderungen der Ortsgruppe und des Gaus aus
  • Bahnsozialwerk Schwäbisch Gmünd Alle geplanten Treffen und Ausflüge des Bahnsozialwerks fallen bis Ende Mai 2020 aus
  • Der Schnittkurs des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd, gemeinsam mit dem Bezirksverband an verschiedenen Obstgehölzen muss wegen dem Corona Virus abgesagt werden
  • Kirchliche Nachrichten Evang. Kirchengemeinde Hellershof - keine Treffen nicht mehr möglich
  • Der Obst- und Gartenbauverein Ellenberg e.V. sagt die traditionelle Osterbrunnenaktion und die Osterbrunnen-Hocketse dieses Jahr
  • Gaststättenbetrieb im Hennahäusle muss vorerst bis Donnerstag den 16.April eingestellt werden
  • Gmünder Agenda 21 - Arbeitskreis Mobilität und Verkehr
  • die „Musikwerkstatt für ALLE“,! kann im April 2020 aus gegebenem Anlass leider nicht stattfinden
  • Das für 24.10. geplante Konzert CHARISMA – SPIRIT OF LIGHT Rainau wird auf  13.11.2021 verschoben.
  • Die Seniorenwerkstatt und das Repair Café bleiben bis zum 30.04.20 geschlossen
  • In der Musiktheater-Reihe des Kulturbüros war (23. April) eine große Ballett-Gala mit der „United Dance Company“ im CCS geplant. Corona-bedingt muss diese Veranstaltung auf den 2. Oktober verschoben werden.
  • Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie führt die DRK Initiative Bürger für Bürger Gschwend bis Ende Mai keine Fahrdienste durch.
  • Die ökumenische Ferienwoche auf der Kolpinghütte, die seit Jahren als „Urlaub ohne Koffer“ bekannt ist, muss in diesem Jahr leider abgesagt werden. Nach Angaben von Pfarrer Bernhard Richter, der mit einem ökumenischen Team für die Freizeit verantwortlich zeichnet, ist den Veranstaltern die Entscheidung sehr schwer gefallen, aber mit Rücksicht auf die Gesundheit der älteren Freizeitteilnehmer alternativlos. Es wird in Kürze ein neuer Termin für das Jahr 2021 bekanntgegeben.
  •  Das 14 .Spargelfest bei Wiedemann Weine ist abgesagt. Dafür gibt es einen Spargelverkauf am Donnerstag 14.30 – 18.30 und am Samstag von 9 bis 12.30 Uhr
  • Das nächste Volksfest im Remstal findet von 22. bis 26. Juli 2021 statt
  • Da aufgrund der Corona-Pandemie Großveranstaltungen bis Ende August nicht stattfinden dürfen, hat sich die Gemeindeverwaltung , in Abstimmung mit dem Gemeinderat, schweren Herzens dazu entschlossen, das geplante Open-Air-Theater “Das Leben ist schön“ in Mutlangen auf dem Lammplatz in den Sommer 2021 zu verschieben. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten auch für die Vorstellungen im Jahr 2021 ihre Gültigkeit!

  • Das Corona-Virus verhindert Reparatur von Erdgastankstelle: Au 4 in Ellwangen derzeit wegen technischen Problemen außer Betrieb. Es handelt sich hier um eine größere Reparatur, für welche eine Firma aus Österreich von uns beauftragt wurde. Aufgrund der derzeitigen Situation ist es dem Team aus Österreich leider nicht möglich nach Deutschland einzureisen. Daher verschiebt sich die Reparatur und somit die Inbetriebnahme der Erdgastankstelle bis auf Weiteres. Alternativ kann auf die Erdgastankstelle im Esso-Autohof in der Max-Eyth-Straße 1 in Ellwangen (an der Autobahnabfahrt A7, Abf. 113) ausgewichen werden.

  • Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus findet dieses Jahr ausnahmsweise keine öffentliche Versteigerung der Flächenlose/Astholzhaufen im Revieres Röthardt statt. Der Verkauf der Brennholz-Flächenlosen erfolgt deshalb mit angeschlagenem Festpreis und per Telefon. Der Kauf ist ausschließlich am Dienstag, den 07.April 2020 von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter der Rufnummer 07361/92 42 561 möglich

• Vereinzelte Nachwuchsspieler des VfR Aalen haben sich in den letzten Tagen in Südtirol aufgehalten. Anschließend haben die beiden Spieler wieder am Mannschaftstraining des VfR Aalen teilgenommen. Am vergangenen Donnerstag wurde das Südtirol vom Robert Koch Institut zum Risikogebiet erklärt.
Der VfR Aalen hat darauf jetzt reagiert und den Trainings- und Spielbetrieb der betroffenen Altersbereiche abgesagt. Wir werden Sie zu gegebenem Zeitpunkt über die weitere Vorgehensweise informieren.

  • Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat beschlossen, den laufenden Spielbetrieb in den Dritten Ligen sowie Regionalligen mit sofortiger Wirkung zu beenden.
  • Schwäbisch Hall Unicorns: Trainingsbetrieb ausgesetzt, Spiel gegen Helsinki fällt aus , Fünf Wochen Shutdown

Aufgrund der aktuellen Lage muss die Stadt Heidenheim folgende Kulturveranstaltungen im April absagen:
Freitag, 3.4.: "The Tonic Sisters" (Kulturschiene)
Montag, 13.4.: Promenadenkonzert mit dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Giengen (Brenzpark)
Sonntag 19.4.: Promenadenkonzert mit den Original Philister Musikanten (Brenzpark)
Donnerstag, 23.4.: "Der Trafikant" (Theaterring)
Sonntag, 26.4.: Promenadenkonzert mit den Klosterstadt-Musikanten Neresheim (Brenzpark)
Sonntag, 26.4.: "Very British" (Meisterkonzert OH! Cappella Aquileia).

Tickets für die Veranstaltungen können unter Angabe der Bankverbindung an die Tourist-Information im Elmar-Doch-Haus geschickt (Adresse: Hauptstr. 34, 89522 Heidenheim, der Eintrittspreis wird per Banküberweisung erstattet) oder an der jeweiligen Vorverkaufsstelle gegen Kaufpreiserstattung zurückgeben werden.

Auf unserer Themenseite haben wir alle Artikel zum Thema Corona zusammengefasst. 

In diesem Ticker halten wir Sie über die aktuellen Corona-Fälle auf der Ostalb auf dem Laufenden.

 

© Schwäbische Post 25.05.2020 14:30
179372 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

dodeti77-gt

Vielen Dank für die Informationen, aber auch eine Anregung. Wenn Termine gelöscht würden, die in der Vergangenheit liegen, würde die Liste viel übersichtlicher, zumal diese nicht chronologisch geordnet ist.

Jessika Preuschoff Redakteur

dodeti77-gt schrieb am 09.03.2020 um 10:09

Vielen Dank für die Informationen, aber auch eine Anregung. Wenn Termine gelöscht würden, die in der Vergangenheit liegen, würde die Liste viel übersichtlicher, zumal diese nicht chronologisch geordnet ist.

Vielen Dank für die Anregung! Wir haben den Ticker angepasst.

Furbo

Der nachfolgende Eintrag ist doppelt vorhanden (nicht immer hält doppelt besser):

•14. März: Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Heubach am Samstag, 14. März.

Hier müsste es korrekterweise Nachwuchsspieler heißen:

Vereinzelte Nachwuschsspieler des VfR Aalen haben sich in den letzten Tagen in Südtirol aufgehalten.

Eventuell könnte/sollte man auch noch die Absage der "Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Porzessmanagement", kurz LOGIMAT, vom 10. bis 12. März auflisten.

dodeti77-gt

Jessika Preuschoff schrieb am 09.03.2020 um 12:13

Vielen Dank für die Anregung! Wir haben den Ticker angepasst.

Dankeschön!

Hermann Rettenmeier

15. März Konzert Joy of Gospel in Heuchlingen ist abgesagt!

Bitte aufnehmen

Furbo

Aalen: Wochenmarkt auf dem Marktplatz in Aalen

Der Wochenmarkt am heutigen Samstag findet aktuell statt!

Häberle & Pfleiderer

Furbo schrieb am 14.03.2020 um 08:55

Der Wochenmarkt am heutigen Samstag findet aktuell statt!

Auch sämtliche Raucherecken und Raucher- Ansammlungen sind weiterhin offen, damit sich die Raucher ihren Dreck gegenseitig ins Gesicht und zum Einatmen  zu blasen können ***

Gute Besserung *

klissenbauer herbert

Häberle & Pfleiderer schrieb am 18.03.2020 um 11:53

Auch sämtliche Raucherecken und Raucher- Ansammlungen sind weiterhin offen, damit sich die Raucher ihren Dreck gegenseitig ins Gesicht und zum Einatmen  zu blasen können ***

Gute Besserung *

Raucher sind die toleranteren Menschen.

Haben sie sich jemals über einen Nichtraucher beschwert?

Bleiben Sie gesund

Eberhard Amerein

klissenbauer herbert schrieb am 18.03.2020 um 16:29

Häberle & Pfleiderer schrieb am 18.03.2020 um 11:53

Auch sämtliche Raucherecken und Raucher- Ansammlungen sind weiterhin offen, damit sich die Raucher ihren Dreck gegenseitig ins Gesicht und zum Einatmen  zu blasen können ***

Gute Besserung *

Raucher sind die toleranteren Menschen.

Haben sie sich jemals über einen Nichtraucher beschwert?

Bleiben Sie gesund

Ich bin selber seit 40 Jahren Nichtraucher. Aber die meisten Raucher sind mir am Hi lieber wie sehr viele arrogante und selbstherrliche Nichtraucher Gruß 

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy