Polizeibericht

Gegen Supermarkt gefahren

Ellwangen. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Straße „An der Jagst“ fuhr ein 19-jähriger Daimler-Lenker am Donnerstagabend gegen 21.15 Uhr beim rückwärts einparken gegen die Mauer des Supermarktes und ging zusammen mit weiteren Personen zum Einkaufen. Der Gesamtschaden wird auf rund 650 Euro beziffert.

© Schwäbische Post 20.03.2020 21:23
1845 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy