Haustiere erkranken nicht am Coronavirus

  • Die Sonne scheint beim Gassi gehen auf Mischlingshündin Franky. Vor dem Coranavirus muss sie keine Angst haben. Foto: Nicolas Armer/dpa
Mit dem Coronavirus infizierte Menschen können das Virus zwar an ihre Haustiere weitergeben, aber die Tiere erkranken nicht daran. Dies teilte die Landesbeauftragte für Tierschutz, Julia Stubenbord, in Stuttgart mit.

Jetzt sei auch eine Chance, mal mehr Zeit mit seinem Haustier zu verbringen. Ist dies nicht möglich, empfiehlt Tierärztin Stubenbord auch selbst gebasteltes Spielzeug als eine Möglichkeit, um Hunde oder Katzen zu beschäftigen und auszulasten. Die Tiere dürften weiterhin ins Freie gelassen werden. dpa
© Südwest Presse 25.03.2020 07:45
166 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy