Arbeitsunfall bei Straßenarbeiten

22-Jähriger Bauarbeiter stürzt aus dem Führerhaus der Ashpaltfräsmaschine

  • Symbolbild

Aalen-Wasseralfingen. Wie die Polizei mitteilt, ist es am Donnerstag in Wasseralfingen zu einem Arbeitsunfall mit einer Asphaltfräsmaschine gekommen. Demnach war am Morgen kurz vor 9 Uhr ein 22 Jahre alter Bauarbeiter dabei mit einer Asphaltfräsmaschine in der Straße Am Schimmelberg zu arbeiten. Dabei kippte die sechs Tonnen schwere Maschine zur Seite und der junge Fahrer stürzte aus dem Führerhaus. Da er nach dem Sturz kurzzeitig bewusstlos war, wurde er vom Rettungsdienst für die weitere medizinische Versorgung in eine Klinik gebracht. 

© Schwäbische Post 26.03.2020 17:15
1487 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy