Kurz und bündig

Kleinkunstabend verlegt

Nördlingen. Der ursprünglich für Freitag, 3. April, vorgesehene Kleinkunstabend in der Alten Schranne mit Claudia Pichler, wird nach Rücksprache mit der Künstlerin und der Agentur auf Samstag, 7. November 2020 verlegt. Die bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Sie können aber auch nach Aufhebung der Schließung der TouristInformation dort zurückgegeben werden. Die Veranstaltung mit Dr. Claudia Pichler, die ihre Doktorarbeit über Gerhard Polt geschrieben hat, wird also auf Samstag, 7. November 2020 verlegt. Beginn ist 20 Uhr in der Alten Schranne.

© Schwäbische Post 30.03.2020 20:05
109 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy