Polizeibericht

Fahranfängerin leicht verletzt

Aalen-Hofen. Leichte Verletzungen hat sich eine 17 Jahre alte Rollerfahrerin bei einem Sturz am Samstagnachmittag zugezogen. Wie die Polizei berichtet, war die Fahranfängerin gegen 14.40 Uhr mit ihrem Roller auf der Dolomitstraße bergauf unterwegs. Die Jugendliche fuhr gegen eine Bordsteinkante und stürzte in der weiteren Folge auf die Straße. Die Polizei geht von einem Fahrfehler aufgrund fehlender Fahrpraxis aus. Die 17-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht, das sie nach ärztlicher Behandlung wieder verlassen konnte.

© Schwäbische Post 30.03.2020 21:09
350 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy