Schwimmendes Lazarett

  • The USNS Comfort medical ship moves up the Hudson River as it arrives on March 30, 2020 in New York as seen from Weehawken, New Jersey. - A military hospital ship arrived in New York Monday as America's coronavirus epicenter prepares to fight the peak of the pandemic that has killed over 2,500 people across the US. The navy's 1,000-bed USNS Comfort entered a Manhattan pier around 10:45 am (1545 GMT). It will treat non-virus-related patients, helping to ease the burden of hospitals overwhelmed by the crisis. (Photo by Angela Weiss / AFP) Foto: Angela Weiss / AFP
New York kämpft verzweifelt gegen das Coronavirus. Weil die Zahl der Infizierten dramatisch nach oben schnellt, sind die Streitkräfte zu Hilfe geeilt. Das Lazarettschiff USNS Comfort liegt vor Manhattan. Es hat Ärzte an Bord und bietet 1000 Betten. Diese werden allerdings nicht mit Corona-Patienten belegt, sondern mit anderen kranken Menschen. Auf diese Weise sollen die Kliniken entlastet werden. Foto: Angela Weis /afp
© Südwest Presse 31.03.2020 07:45
513 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy