Trickbetrug Starke Zunahme in Stuttgart

In Stuttgart ist 2019 die Zahl der Straftaten gestiegen.
Versuchte Betrügereien mittels des Enkeltricks oder der Täuschung durch einen falschen Polizisten haben in Stuttgart massiv zugenommen. Die Fallzahlen hätten sich 2019 mit rund 3300 Delikten mehr als verdreifacht, teilte die Stuttgarter Polizei am Montag bei der Vorstellung der Kriminalstatistik 2019 für die Landeshauptstadt mit. Auch die Schadenssumme habe sich mit mehr als 1,9 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht. dpa
© Südwest Presse 31.03.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy