Fakten, die Börsianer bewegen

Commerzbank Aus Dividende für 2019 wird nichts

Die Commerzbank streicht wegen der wirtschaftlichen Unsicherheiten die Dividende für das Geschäftsjahr 2019. Das werde der Vorstand der Hauptversammlung vorschlagen, teilte der MDax-Konzern mit. Die Hauptversammlung soll online abgehalten werden. Für 2019 war eigentlich eine Mini-Dividende von 15 Cent je Aktie geplant. Die Finanzaufsicht Bafin hat die Banken jedoch aufgefordert, vorerst auf die Ausschüttung von Gewinnen zu verzichten. dpa
© Südwest Presse 31.03.2020 07:45
418 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy