Südkorea Gutscheine für mehr Konsum

Wegen der Coronavirus-Krise sollen 14 Millionen Haushalte in Südkorea Geschenkgutscheine im Wert von bis zu einer Million Won (etwa 738 EUR) erhalten. Das hat die Regierung beschlossen. Sie sollen an die 70 Prozent der Haushalte in der unteren Einkommensgruppe verteilt werden. Ihr Wert richtet sich nach der Größe der Haushalte. Die Nothilfezahlungen, die den Konsum ankurbeln sollen, kosten den Staat rund 9,1 Billionen Won (6,7 Mrd. EUR). dpa
© Südwest Presse 31.03.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy