Kinoverband Ruf nach Finanzhilfen

Die Kinos in Deutschland stehen nach Einschätzung eines Branchenverbands vor massiven finanziellen Schwierigkeiten. Die Filmtheater sind bundesweit geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Viele Betriebe stünden schon jetzt am Rande ihrer wirtschaftlichen Belastbarkeit, warnte der Hauptverband Deutscher Filmtheater (HDF Kino) am Donnerstag und forderte die Bundesregierung auf, einen Stabilisierungsfonds einzurichten. dpa
© Südwest Presse 03.04.2020 07:45
290 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy